Wehr

Eine perfekte Nacht zum Dreyland-Bluesfestival auf dem Talschulplatz

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 25. August 2019 um 17:36 Uhr

Wehr

Beim Dreyland-Bluesfestival haben in Wehr hochkarätige Vertreter dieser musikalischen Stilrichtung für ausgelassene Stimmung gesorgt.

Zwei amerikanische Blues-Stars, der eine 79, der andere weit über 80, zeigten den Fans auf dem Wehrer Talschulplatz, was waschechter Chicago-Blues ist. Zu vorgerückter Stunde mischten sich der Bluessänger Willie Buck und Überraschungsgast Tail Dragger sogar unters tanzende und mitklatschende Publikum und faszinierten mit unermüdlicher Energie, Ausstrahlung und kernigen Stimmen. Echte Blueslegenden waren beim dritten Dreyland-Bluesfestival zu erleben, das am Samstagabend in Wehr Station machte. Sehr zur Freude von Bürgermeister Michael Thater als passioniertem Bluesfan, der im Namen der Stadt begrüßte, und zum Stolz des Vereins Jazz und Blues Südbaden "Exbluesive", der es geschafft ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ