Eine Reise durch die jüdische Musik

Jürgen Schweizer

Von Jürgen Schweizer

Do, 28. Juni 2018

Wyhl

Kenzinger Vokalensemble Tonart begeistert bei seinem Konzert in der Wyhler Pfarrkirche St. Blasius.

WYHL. Mit kaum endendem Applaus wurden die Sängerinnen und Sänger des Vokalensemble Tonart Kenzingen für ihre a capella Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten am Sonntagabend von den Besuchern in der St. Blasius-Kirche in Wyhl belohnt.

Der musikalische Leiter Ekkehard Weber hatte zusammen mit dem Ensemble eine Auswahl an jüdischer Musik zusammengestellt für ein kleines Konzert mit Psalmen, Hohelied-Vertonungen, liturgischen Texten der Synagoge und mit ein paar jiddischen Liedern aus dem "galizischen Schtedtl". Die Auseinandersetzung mit diesem Umfeld, nicht zuletzt auch durch die Konzertreise nach Israel im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung