Eine Sternstunde der Improvisation

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Mo, 06. August 2018

Bad Krozingen

BZ-Plus Klaus Doldinger’s Passport feat. Jocelyn B. Smith setzen einen großartigen Schlusspunkt unter die Open-Air-Saison im Park 2018.

BAD KROZINGEN. Was für ein großartiger Ausklang der Open-Air-Saison 2018 in Bad Krozingens Kurpark. Saxophon-Legende Klaus Doldinger, seine Jazz-Rock-Formation Passport und die fulminante Gastsängerin Jocelyn B. Smith setzten einen perfekten Schlusspunkt. Das, was Liebhaber am Jazz besonders mögen, trat ein: Es wurde nach Herzenslust improvisiert und so entsprang eine musikalische Sternstunde ganz dem Moment.

Er hätte es gerne aufgezeichnet, das Konzert, stellte Klaus Doldinger gleich zwei Mal fest. Denn selbst einem 82-Jährigen gelingen offenbar nicht alle Tage solche Kombinationen wie heuer im Kurpark. Bereits die erste, instrumentale Konzerthälfte riss Musiker wie Publikum mit. Ernst Ströer und Biboul Darouiche (Percussion), Christian Lettner (Schlagzeug) und Patrick Scales (Bass) weben einen enorm dichten Rhythmusteppich, den Keyboarder Michael Hornek durch ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ