Account/Login

Schwanau

Eine Streuobstwiese, zwei Sichtweisen

Ulrike Derndinger
  • Mo, 20. Dezember 2021, 11:00 Uhr
    Schwanau

     

BZ-Plus Eine Bürgerin aus Schwanau beklagt, dass eine Streuobstwiese für den Kiesabbau weichen muss. Bürgermeister Wolfgang Brucker sieht es anders.

Die Äpfel der Streuobstwiese werden kaum geerntet.  | Foto: Angelika Schmidt
Die Äpfel der Streuobstwiese werden kaum geerntet. Foto: Angelika Schmidt
1/2
Ist die Wiese mit Obstbäumen und Hecken nicht zu wertvoll, um dem Kiesabbau am Vogel-See in Ottenheim zum Opfer zu fallen? Diese Frage treibt eine Leserin um. Die Gemeinde hatte 2019 die Abbaukonzession an dem See um 15 Jahre verlängert. Aus Sorge vor Anfeindungen will die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar