Theater Spielzimmer

Eine Theatergruppe, die ins Wohnzimmer kommt

Brigitte Rohm

Von Brigitte Rohm

Mo, 27. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Theater

Das neu gegründete Freiburger Theater Spielzimmer verwandelt private Wohnzimmer in eine Bühne . Aktuell spielen die vier Mitglieder der Truppe "Stiller" von Max Frisch.

Nein, es ist nicht der Pizzabote, der an der Haustür klingelt – an diesem Abend wird Theater frei Haus geliefert. Die neu gegründete, vierköpfige Gruppe "Theater Spielzimmer" kann für private Aufführungen gebucht werden. Für die Premiere hätte sich das Ensemble um Michael Barop, freier Schauspieler und Initiator des Projekts, keine schönere Kulisse wünschen können: Die heutigen Gastgeber wollten unbedingt, dass das Debüt in ihrer charmanten Altbau-Wohnung in der Freiburger Wiehre stattfindet.

Zwei Stühle sind das Bühnenbild
Bei der Begrüßung sind alle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ