"Sehr, sehr harte Arbeit"

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Do, 13. September 2018

Eishockey

Schwenningen startet am morgigen Freitag mit einem Heimspiel in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga – doch noch gibt es viele Fragezeichen.

Im fünften Jahr der Rückkehr in die DEL hatte es endlich wieder mit den Pre-Playoffs geklappt für die Schwenninger Wild Wings. Eine Garantie, dass die Wild Wings diesen Erfolg in der nun beginnenden Saison erneut erreichen, ist das nicht. "Davor steht sehr, sehr harte Arbeit", hatte Trainer Pat Cortina bereits vor einiger Zeit klargestellt.

Zumal die Wild Wings fünf Abgänge zu verzeichnen haben. Besonders schwer wiegt der Abschied von Topscorer Will Acton, der in 151 Spielen 149 Punkte für die Schwenninger erzielte. Der Kapitän ging von Bord, obwohl ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ