Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2020 I

Elefant auf der Wiese

Mi, 01. April 2020 um 11:57 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Lia Merstetter und Emma Burget, Klasse 4c, Hebelschule, Schliengen-Niedereggenen

B. Zetti und Betti Z. waren ganz schön in Eile. Die beiden Reporter hatten gehört, dass auf der großen Wiese hinter der Grundschule in Niedereggenen ein Elefant stand. Er fraß Gras. Die Schüler und Lehrer starrten ihn voller Angst an. Kurz davor hatten sie in ihrer Zeitung gelesen. In der Zeitung stand, dass ein Elefant namens Leni ausgebrochen war. Es stellte sich heraus, dass der Elefantenwärter aus Versehen die Tür des Stalls aufgelassen hatte. Leni hatte freie Bahn. Die Lehrerin rief die Polizei und den Elefantenwärter an, alle beide kamen zu Hilfe. Die Schüler und die Lehrerin bedankten sich für die schnelle Hilfe.