Sport im Alter (17)

Elektrische Antriebe eröffnen neue Möglichkeiten zum Sporttreiben

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Di, 19. März 2013 um 00:00 Uhr

Sonstige Sportarten

Mobilität bedeutet Freiheit – im Alter ist das nicht immer einfach. Da helfen elektrische Antriebe, denn sie eröffnen neue Möglichkeiten und können den Aktionsradius zum Sporttreiben vergrößern.

Wie werden wir uns fortbewegen, wenn wir alt sind? Wie gelingt es uns, mobil zu bleiben? Lassen sich Sport und Mobilität sogar miteinander verbinden? Was Ältere und Menschen mit körperlichem Handicap tun können, um sich sich ihren Aktivitätsradius zu bewahren, lesen Sie im 17. Teil der BZ-Serie "Sport im Alter – Bewegung für ein langes Leben".
Wir wollen ja, solange es eben geht, unsere ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung