Elf Monate als "Voluntarista" in Argentinien

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 03. August 2013

Gottenheim

Gottenheimerin in Sozialdienst.

GOTTENHEIM (fri). Am Sonntag, 11. August, beginnt für Sabrina Ohnstedt ein spannendes, neues Jahr in ihrem Leben. An diesem Tag wird die 18-jährige Gottenheimerin nach Argentinien aufbrechen. Dort wird sie elf Monate lang leben und arbeiten. Die Abiturientin, deren Familie vor wenigen Jahren von Waltershofen nach Gottenheim umgezogen ist, wird als "Voluntarista", als Freiwillige innerhalb des deutschen Programmes "weltwärts", in einer Kindertagesstätte arbeiten.

"Ich wollte nicht gleich studieren, zwölf Jahre Schule reichen erst einmal", erzählt Sabrina Ohnstedt, warum sie nach dem Schulabschluss am Freiburger St. Ursula-Gymnasium jetzt etwas ganz anderes machen möchte. Ein freiwilliges Dienstjahr fernab der Heimat soll ihr auch die Chance geben, ihre Selbstständigkeit zu erproben, andere Lebensumstände zu erfahren und eine neue Kultur zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ