Elfen und Hexen hinterm Jugendhaus

Jannik Schall

Von Jannik Schall

Mo, 16. August 2010

Grenzach-Wyhlen

Zwölf Jugendliche drehten im Rahmen des Wyhlener Sommerspaßprogramms mit Regisseur Tom Müller einen Film.

GRENZACH-WYHLEN. Für zwölf Jugendliche im Alter von elf bis fünfzehn wurde vergangene Woche im Rahmen des Sommerspaßprogramms ein Filmprojekt angeboten. Im Jugendhaus Wyhlen trafen sich die Teilnehmer mit Profischauspieler und Regisseur Tom Müller, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Herausgekommen ist ein 25-minütiger Film, der am 19. November vorgestellt wird.

"Action!", sagt Regisseur Tom Müller – für diese Szene schon zum dritten Mal. Immer hat irgendetwas nicht funktioniert. Geduldig wiederholen die Jugendlichen die Szene immer wieder. Schließlich ist alles ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung