Straßburg

Deutsches Generalkonsulat soll geschlossen werden

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Do, 31. Mai 2012

Elsass

Bis 2014 will das Auswärtige Amt französischen Medien zufolge das deutsche Generalkonsulat in Straßburg aus Kostengründen schließen. Das Konsulatsnetz in ganz Europa soll verkleinert werden, um ohne Mehrkosten die Zahl der Vertretungen in den Schwellenländern ausbauen zu können.

Am Mittwoch betonte ein Sprecher des Auswärtigen Amts auf Anfrage, dass ein Beamter mit eingeschränkten konsularischen Aufgaben die Bundesrepublik weiter in Straßburg vertreten solle – "um die ausgezeichneten Beziehungen, die wir zu Straßburg und der Region haben, auch in Zukunft auf hohem Niveau ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung