Frankreich

Elsässer entscheiden über Fusion

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Fr, 05. April 2013 um 08:38 Uhr

Elsass

Am Sonntag stimmen die Elsässer in einem Referendum darüber ab, ob die beiden Departements Ober- und Unterelsass zu einem vereinigten Elsass zusammengeführt werden. Durch die Zusammenlegung soll die Verwaltung verschlankt und viel Geld gespart werden.

Als Philippe Richert mit federnden Schritten das Podium erklommen hat und ans Rednerpult tritt, bekommt er diesen für ihn typischen verengten Blick. Die Stimme des elsässischen Regionspräsidenten gerät für Sekunden zu einem tonlosen Kratzen. Dann lässt er die Ermüdungserscheinungen hinter sich und formuliert wieder mit vollem Ton. Richert beschwört seine Zuhörer: "Wir wollen keine Extrawurst, wir brauchen ein geeintes, ein stärkeres Elsass."

Die erste Hälfte des Abends hatte Richert im Südelsass, in Volgelsheim und Soultz, bei ähnlichen Bürgerversammlungen verbracht. Kurz nach 21 Uhr stößt er in Truchtersheim, im wohlhabenden, von der Landwirtschaft geprägten Straßburger Umland, zu seinen politischen Mitstreitern. Sie kämpfen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ