Elsass

Hartmannsweilerkopf: deutsch-französische Gedenkstätte

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Mi, 22. Juni 2011

Elsass

Auf dem Hartmannsweilerkopf soll eine deutsch-französische Gedenkstätte entstehen.

FREIBURG. Monatelang lagen sich 1915 am Hartmannsweilerkopf deutsche und französische Soldaten gegenüber. Im brutalen Stellungskrieg auf der Bergkuppe in den Südvogesen starben mindestens 25 000 Menschen. Noch heute sind dort Schützengräben und Granattrichter zu sehen. 100 Jahre später soll eine deutsch-französische Gedenkstätte an die Kämpfe des Ersten Weltkriegs erinnern – und zugleich ein Zeichen grenzüberschreitender ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ