Wiederansiedlung

Im Elsass klappert’s wieder: Die Störche sind zurück

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Di, 26. Juli 2016 um 17:39 Uhr

Elsass

Die Wiederansiedlung der Störche im Elsass ist geglückt – heute gibt es fast schon wieder zu viele der Vögel in der Region.

Der Storch geht in den Sinkflug, gleitet über das Flachdach eines luxuriösen Apartmenthauses in bester Straßburger Lage. Jogger wie Politiker lieben diesen Teil der Großstadt. Villen aus der Gründerzeit, der Europarat, zahlreiche Botschaften und Konsulate umgeben den beliebten Park, die Orangerie. Ausgesprochen wohl fühlen sich hier auch Straßburgs Störche.
Um sich vom Ausmaß seines Wohlergehens ein Bild zu machen, muss man gar nicht ins Zentrum der Orangerie vordringen, wo es lange ein Auswilderungsgehege gab. Es reicht völlig aus, den Boulevard du Président Edwards abzuschreiten, eine der Straßen am Rande der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung