... Benjamin Ludwig, der Kindern den Dialekt ihrer Heimat vermittelt

ZUR SPRECHSTUNDE BEI...: Damit "’s Elsassisch" überlebt

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Sa, 11. Juni 2016

Elsass

Benjamin Ludwig bewegt sich federnden Schrittes durch die Turnhalle der Grundschule Hégenheim. "Salü bisamme, jetzt uff Elsassisch, denn des isch bombisch", singt der 32 Jahre alte blonde Elsässer mit den Jungen und Mädchen. Ludwig ist Pädagoge – Spezialgebiet Elsässisch –, engagierter Dialektsprecher, und wenn er mit den Hopla Guys auf der Bühne steht, ist er Musiker und Komödiant. Bärbel Nückles hat mit ihm über sein Engagement gesprochen. Es ist ihm ernst mit dem Dialekt, schließlich soll dieser auch die nächste Generation überstehen.

Nichts ist so verlockend rhythmisch, so eingängig und perfekt zum Lernen gemacht wie ein Kindervers. Neu und fremd, so klingt für die meisten dieser Kinder die Sprache, in der Benjamin Ludwig mit ihnen Reime aufsagt, Tiernamen wiederholt und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ