Wärme – regenerativ, effizient, sicher

Nikolaus Bayer

Von Nikolaus Bayer

Fr, 19. Oktober 2018

Elzach

Tag der offenen Tür in der neuen Heizzentrale der Nahwärmegenossenschaft Elzach / Vorstellung ihrer technischen Anlagen.

ELZACH. Am Sonntag wurde die neue Heizzentrale der Nahwärmegenossenschaft Elzach (NGE) in der Telfer Straße 15 der Bevölkerung vorgestellt. Erstmals konnten dort auch ihre 230 Mitglieder sehen, was ihnen als Miteigentümer gehört. Viele kamen. Im Gebäude und im Zelt davor, wo bewirtet wurde, herrschte bis 17 Uhr guter Besuch. Zwei Bürgermeister und der Umweltbeauftragte des Landkreises zeigten ebenfalls Interesse. Vorstände, Anlagenhersteller und der leitende Ingenieur informierten.

Umrahmt von der Baggerband, einem Ensemble der Stadtmusik, eröffneten Bürgermeister Roland Tibi als Aufsichtsratsvorsitzender sowie Vorstandsmitglied Peter Haiß den Tag der offenen Tür. Dabei gingen sie nochmals auf die Entstehung der Genossenschaft ein und betonten den energie- und umweltpolitischen Vorzeigecharakter des Projekts. Das ursprünglich nur für die "Siedlung" gedachte Quartierskonzept von 2015 wurde zu einem Nahwärmenetz für die Kernstadt fortentwickelt. Dafür wurde eine Genossenschaft als Investor nötig, da es über den städtischen Haushalt nicht machbar gewesen wäre. Tibi dankte deshalb ihrem Vorstand mit Nikolaus Dufner, Peter Haiß, Karl Weber und Martin Wisser, die ehrenamtlich alles vorangebracht haben. Regenerativ und mitbestimmt von Elzacher Bürgern versorge sich die Stadt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ