Beschädigung beim Rangieren

Emmendingen: Unfallflucht in Martin-Luther-Straße

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. März 2020 um 11:54 Uhr

Emmendingen

Ein in der Martin-Luther-Straße geparkter Fiat Punto wurde nach Polizeiangaben beim Rangieren beschädigt. Nun werden Hinweise zu dem flüchtigen Verursacher gesucht.

Zwischen Donnerstag, 19. März, 13 Uhr und Freitag, 20. März, 5.20 Uhr, wurde ein in der Martin-Luther-Straße geparkter blauer Fiat Punto durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim Rangieren beschädigt. Wie die Polizei am Montag mitteilt, befanden sich an dem Punto gelbe Lackantragungen vom flüchtigen Unfallverursacher. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/5820, entgegen.