Das Publikum kürt Gnacke

Georg Voß

Von Georg Voß

Mo, 21. März 2016

Emmendingen

Der vielseitige Künstler aus der Ortenau überzeugt bei der abendlichen Gala als Musikparodist.

EMMENDINGEN. Es ist kein leichtes Unterfangen bei unterschiedlichen Spielarten von Kleinkunst den besten Künstler auszuwählen. Jeder der 100 Besucher im proppenvollen Schlosskeller bekam drei Bälle, um für seinen Liebling oder sein Lieblingsgenre zu stimmen. Der Publikumspreis des 15. Emmendinger Kleinkunstwettbewerbs geht in diesem Jahr an Tobias Gnacke aus Meißenheim.

Tobias Gnacke ist Parodist, Bauchredner und Comedian. Bei der Abendgala trat er als Musikparodist auf und ahmte Tina Turner, Joe Cocker oder Michael Jackson gekonnt nach. Innerhalb zehn Minuten wollte er zehn internationale Stars auf die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung