Die hohe Kunst des Miteinander überzeugte

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Mi, 05. Februar 2014

Emmendingen

200 Zuhörer am Sonntagmorgen bei einem ungewöhnlichen Konzert im Festsaal des Zentrums für Psychiatrie.

EMMENDINGEN. Dieses Konzert, veranstaltet innerhalb des Programms des Komm /Therapie und Kultur im ZfP, fand überaus guten Zuspruch: Am Sonntagmorgen waren etwa 200 Zuhörer in den Festsaal des ZfP gekommen. Ein Programm, in dessen Mittelpunkt das bekannte und beliebte Forellen-Quintett von Franz Schubert stand, hatte für die Veranstalter überraschend viele Besucher angelockt. Durch die Gegenüberstellung des Klassikers (Schubert) mit zwei unbekannteren Werken ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ