Account/Login

Thomas Erles neuer Krimi ist erschienen

Drei Morde im Goethesommer

Sylvia-Karina Jahn
  • So, 29. Juni 2014, 19:47 Uhr
    Emmendingen

Kaltenbach ermittelt wieder – und diesmal geht’s um Goethe und Emmendingen als Goethe-Stadt, aber auch um drei Morde. Und das im Emmendinger Goethesommer! Das hält den sympathischen Weinhändler ganz schön auf Trab.

Autoren unter sich: Thomas Erle am Goethe-Brunnen am Kleinen Marktplatz  | Foto: Sylvia-Karina  Jahn
Autoren unter sich: Thomas Erle am Goethe-Brunnen am Kleinen Marktplatz Foto: Sylvia-Karina  Jahn
1/3
EMMENDINGEN. Nein, mit der aktuellen Straßendiskussion um das Tennenbacher Tal hat Thomas Erles druckfrischer Krimi "Blutkapelle" nichts zu tun. Obwohl Titel und Titelbild das nahe legen könnten. Und die Kapelle durchaus eine Rolle spielt im neuen Roman um den sympathischen Weinhändler Lothar Kaltenbach.Aber es geht um Größeres, um Goethe, um Emmendingen als ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar