Account/Login

Konkurrenz der Antriebe

Sylvia-Karina Jahn

Von

Do, 16. Juni 2016

Emmendingen

In einer Studie wird das ökologische und wirtschaftliche Potential der Elektrobusse untersucht.

EMMENDINGEN. Mehr Fahrkomfort, weniger Lärm und keine Emissionen vor Ort, weniger Kosten und Energieverbrauch – diese Argumente nennt das Büro E-Motion-Line für den Einsatz von elektrischen Stadtbussen.

Aber die Analyse, die im Technischen Ausschuss vorgestellt wurde, zeigt auch die Probleme auf: Hohe Investitionskosten, mangelnde Kostentransparenz, Ladeinfrastruktur und technische Einschränkungen wie Batteriekapazität und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar