Interview

Pilzberaterin Karolina Höffken: „Pilze erfüllen eine wichtige Aufgabe“

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Do, 22. September 2016

Emmendingen

BZ-INTERVIEWmit Pilzberaterin Karolina Höffken.

EMMENDINGEN/FREIAMT. Am Samstag, 24. September, ist der europäische Tag des Pilzes. Er findet zum ersten Mal statt. Karolina Höffken ist Pilzberaterin, Ansprechpartnerin für den Landkreis in Sachen Pilze und sie ist Kreisnaturschutzbeauftragte; am Tag des Pilzes bietet sie ein ganztägiges Seminar über Pilzkunde an. Sylvia-Karina Jahn sprach mit ihr über den Pilztag, die Bedeutung von Pilzen und über das Pilzsammeln.

BZ: Wozu braucht es eigentlich einen europäischen Tag des Pilzes?
Karolina Höffken: Das Thema Pilze soll stärker ins Bewusstsein gerufen werden, es ist in der Bevölkerung, bei Forst und Schulen stark im Hintertreffen. Es wird kaum Pilzschutz betrieben, Pilzkunde steht nicht in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ