Radfahrstreifen und Trixi-Spiegel

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Do, 10. April 2014

Emmendingen

Die Stadtverwaltung will mit preiswerten Lösungen aus dem Radwegekonzept mehr Sicherheit für Radfahrer zu schaffen.

EMMENDINGEN. Finanziell gesehen sind es überwiegend Kleinigkeiten, die aus dem Radverkehrskonzept der Stadt jetzt umgesetzt werden solle. Am meisten kostet die Gestaltung an der neuen Ramie-Brücke und an der Freiburger Straße. Dort sollen neue Aufstellflächen für Radfahrer an der Ampel geschaffen werden; dafür werden Abbiegestreifen für Autos beseitigt. In Richtung Bürkle/Bleiche wird ein Trennstreifen für Radler geschaffen, damit das Geholpere auf schlechtem Belag ein Ende hat.

Umweltbeauftragter Christian Kessel stellte im Technischen Ausschuss die einzelnen Maßnahmen vor. Das beginnt an der Bahnunterführung, die zwei dicke Trennstreifen und Glasknöpfe dazwischen erhalten soll. Zusammen mit Piktogrammen soll beides Radfahrer und Fußgänger auseinander halten.

An der Kreuzung der Ramiestraße mit dem Radweg vom Mühlbach her wird es, wenn die Straße frei gegeben ist, einen Gefahrenpunkt geben: Radfahrer kommen schnell auf dem Radweg, Autofahrer haben am Turbinenhaus keine Chance, sie zu sehen. Die Planer wollen neben einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung