Sport lockt neue Mitglieder an

Hans Meidhof

Von Hans Meidhof

Di, 12. März 2013

Emmendingen

Naturfreunde bieten Kanutouren, Klettern und Bergsport.

EMMENDINGEN. Bei den Naturfreunden Emmendingen hat sich ein Generationenwechsel vollzogen. Zum neuen Vorsitzenden der Ortsgruppe wurde Thomas Berger einstimmig gewählt, ebenso der gesamte Vorstand. Thomas Berger, seit 1985 im Verein und seit seinem 16. Lebensjahr Vereinsmitglied, löst Markus Senn ab, der seit 1989 Mitglied ist, seit 14 Jahre als Vorsitzender den Verein positiv prägte und zu dessen heutigen Bekanntheitsgrad führte.

Für die Naturfreunde-Ortsgruppe war 2012 erfolgreich und erfreulich. Bei zahlreichen Unternehmungen, sei es Wandern zu Fuß und mit dem Boot, Radwandern, Bergsteigen, Klettertouren oder Skilaufen gab es keine größeren Unfälle. Die Mitgliederzahl hat sich bei 318 stabilisiert, in den ersten Monaten dieses Jahres wurden 14 Neumitglieder gewonnen, besonders aus dem Freiburger Raum. Die Mitgliederzahl ist seit zehn Jahren stabil ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ