Account/Login

Kommentar

EnBW-Deal: Mappus hat als Sündenbock ausgedient

Andreas Böhme
  • Do, 30. Oktober 2014, 10:26 Uhr
    Kommentare

     

Grün-Rot kam die Causa Mappus sehr gelegen. Als politisches Programm taugt die ständige auf Mappus konzentrierte Vergangenheitsbewältigung aber nicht. Der Sündenbock hat jetzt ausgedient.

Mappus und EnBW – die Nummer wird alt.  | Foto: dpa
Mappus und EnBW – die Nummer wird alt. Foto: dpa
Bloß kein Prominentenbonus, war die Devise der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Im Fall Stefan Mappus ist daraus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar