Bürger müssen mit Kosten rechnen

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Sa, 17. März 2018

Endingen

Fremdwasseranteil in Königschaffhausen auf 44 Prozent geschätzt.

ENDINGEN-KÖNIGSCHAFFHAUSEN. Dem Fremdwasser in der Kanalisation auf die Schliche zu kommen, wird für die Stadt Endingen eine Herausforderung bedeuten (BZ vom Freitag). Fremdwasser ist eindringendes Grundwasser oder fehlgeleitetes Regenwasser. Das Fremdwasserbeseitigungskonzept beschäftigte nach dem Gemeinderat am Mittwoch auch den Ortschaftsrat am Donnerstag.

Die Bilanz für das Winzerdorf weist momentan 23 Fehlanschlüsse sowie sieben sanierungsbedürftige Kombischächte für Regen- und Schmutzwasser auf, weitere können hinzukommen. "Die betroffenen 23 Grundstückseigentümer werden schriftlich benachrichtigt", sagte Ortsvorsteherin Bärbel Willmann. Eine Infoveranstaltung ist ebenfalls geplant. Wann die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ