Busse und gesperrte Bahnübergänge

Christel Hülter-Hassler

Von Christel Hülter-Hassler

Sa, 24. März 2018

Sasbach

BZ-Plus SWEG-Infoveranstaltung zum Ausbau der Kaiserstuhlbahn West in Sasbach / Am 7. Mai sollen die Arbeiten beginnen .

SASBACH/KAISERSTUHL. Mit rund 30 Interessierten war die SWEG-Informationsveranstaltung am Donnerstagabend zum geplanten Ausbau der Kaiserstuhlbahn West zwischen Endingen und Breisach in der Grundschule Sasbach spärlich besucht. Dabei ergeben sich durch die vom 7. Mai bis 1. Februar 2019 dauernden Bauarbeiten beträchtliche Auswirkungen – nicht nur für Anwohner und Fahrgäste.

"Das hört sich grimmig an", kommentierte Jechtingens Ortsvorsteher Reinhard Morgenstern die Auskunft der SWEG, dass im Zuge der Baumaßnahmen auch die Bahnübergänge in Sasbach am Bahnhof und in der Weinstraße gesperrt werden und der Verkehr umgeleitet werden müsse. Die in Betracht gezogene vierwöchige Sperrung könne zwischendurch unterbrochen werden, beruhigte Markus Remmel, Geschäftsführer der SWEG Schienenwege GmbH, die Zuhörer.

Morgenstern wollte in diesem Zusammenhang wissen, wie es um den Bahnübergang ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ