Die Montage der Oberleitungen läuft planmäßig

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mo, 09. April 2018

Endingen

BZ-Plus Ausbauarbeiten an der Kaiserstuhlbahn Ost und Nord gehen auf die Zielgerade / Die Vorarbeiten für den Abschnitt West haben bereits begonnen.

NÖRDLICHER KAISERSTUHL. Die Arbeiten zur Elektrifizierung der Kaiserstuhlbahn auf der Strecke von Endingen zum DB-Bahnhof Riegel-Malterdingen sind auf der Zielgeraden. Am Freitag hat das Team der Firma SPL Powerlines begonnen, vom Bahnhof Endingen aus die Oberleitungen zu montieren. Ende des Monats soll die Stromversorgung für die Züge in diesem Abschnitt fertig sein.

Mohamad Sidaoui, Projektleiter für den Oberleitungsbau durch die Firma SPL Powerlines, geht davon aus, dass er die Zeitvorgaben einhält. Er residiert im Planungs-Container für den Kaiserstuhlbahn-Ausbau am Bahnhof Nimburg. Da machen die Gleis- und Straßenbauer gerade den Bahnsteig und die kleine Straße nach Bahlingen fertig, damit auf der Oststrecke ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ