Sanierung in Glottertal

Endlich wieder freie Fahrt im Föhrental

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Do, 21. Oktober 2021 um 09:58 Uhr

Glottertal

BZ-Plus Die Straße in Glottertal wurde für fast 2,9 Millionen Euro saniert. Während der Arbeiten musste immer wieder sichergestellt werden, dass Einsatzkräfte und die Fahrzeuge der Sozialstation passieren konnten.

Ursprünglich war der Ausbau der Föhrentalstraße Bestandteil des Konzepts für das dortige Flurbereinigungsverfahren. Doch 2015 wurde das Verfahren an die Gemeinde Glottertal übertragen, so dass diese gefordert war, die zentrale Verkehrsachse für das Tal auszubauen. Nun wurde der Abschluss des 2,85 Millionen Euro teuren Projekts gefeiert, es bleiben nur noch Restarbeiten. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung