Minderjährigenrecht

Enkel verspielt 400 Euro auf Omas Handy – diese fordert ihr Geld von der Telekom zurück

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Mi, 28. September 2022 um 15:03 Uhr

Computer & Medien

BZ-Abo Insgesamt 400 Euro gibt der achtjährige Enkel am Handy seiner Oma aus. Die möchte die Kosten von der Telekom ersetzt haben. Die Verbraucherzentrale gibt ihr Recht und rät Betroffenen, schnell zu reagieren.

50 Euro für Handyspiele findet Frau E. auf der Monatsabrechnung ihres Mobilfunkanbieters Telekom. Schnell habe sich herausgestellt, so erzählt unsere Leserin: Der achtjährige Enkel war’s. Er hat auf dem Handy der Oma ein eigentlich kostenloses Videospiel gespielt. In solchen Spielen wird aber nicht selten angeboten, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung