Entschiedene Enthaltung

Thomas Hauser

Von Thomas Hauser

Mi, 29. August 2001

Kommentare

Zwickel und die Mannesmann-Millionen / Der Gewerkschafts-Chef agiert wie ein Ertappter.

Nach einer Woche peinlichen Schweigens hat sich der IG-Metall-Vorsitzende Klaus Zwickel in einem Brief an die Mitglieder und gegenüber der Illustrierten "Stern" zu den Vorwürfen geäußert, er habe als Gewerkschafter im Aufsichtsrat des Mannesmann-Konzern versagt. Aufgeklärt hat er wenig.

Klaus Zwickel hat sich im Laufe der Jahre gewiss manchen Vorwurf anhören müssen. Dass er naiv sei, haben ihm aber nicht einmal seine erbittertsten Gegner unterstellt. Genau diesen Eindruck aber versucht der Gewerkschafter nun selbst zu vermitteln, wenn er gegenüber dem Stern erklärt, er, Zwickel, habe geglaubt, seine entschiedene Enthaltung bei der Abstimmung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ