Er (er)fand die Seidenstraße

Andreas Kohm

Von Andreas Kohm

Di, 23. Mai 2023

Literatur & Vorträge

Eine Biographie beschreibt Leben und Werk des Geographen Ferdinand von Richthofen. Er hatte einen Blick für den Zusammenhang von Landschaften und Kulturen.

Wo findet man zu sich? Der in ein altes schlesisches Adelsgeschlecht hineingeborene Ferdinand von Richthofen (1833-1905) kannte schon früh seine Antwort und ihre Richtung: hinaus in die Welt. Nach dem Geologie-Studium wurden seine Radien immer größer. Europa, Nordamerika, Asien. Und dort vor allem China, das Reich der Mitte mit seiner mehrtausendjährigen Geschichte, von deren Größe nur wenig geblieben war.
"Seine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung