Erklär's mir: Was ist eine Wildkatze?

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Di, 10. November 2015

Panorama

In Europas Wäldern streifen wilde Katzen umher. Das sind keine ausgewilderten Hauskatzen. Die Hauskatzen sind von den alten Römern aus Afrika mitgebracht worden, die Wildkatze dagegen ist eine waschechte Europäerin. Dort gibt es sie schon seit vielen Tausend Jahren. Es ist nicht leicht, die Europäische Wildkatze von unserer Hauskatze zu unterscheiden. Sie ist ähnlich groß, wirkt aber kräftiger. Die Wildkatze hat einen buschigeren Schwanz und das Muster ihres Fells ist verwaschen. Während die meisten Hauskatzen sehr anhänglich sind, ist die Wildkatze scheu. Und sie bleibt es, auch wenn sie vom Menschen großgezogen wird. Deshalb hast du wahrscheinlich noch nie eine Wildkatze in der freien Natur entdeckt.