BZ-Card – Sparen

Erleben Sie "Goya" in der Fondation Beyeler mit BZ-Card-Rabatt!

sth

Von sth

Fr, 12. November 2021 um 14:17 Uhr

BZCard Sparen

Anzeige Vom 10. Oktober bis zum 23. Januar widmet die Fondation Beyeler dem spanischen Maler und Grafiker Francisco de Goya eine Ausstellung. Während dieser Zeit gibt es mit BZ-Card fünf Euro Eintrittsrabatt.

Noch bis zum 23. Januar 2022 widmet die Fondation Beyeler in Riehen, Schweiz, dem spanischen Maler und Grafiker Francisco de Goya (1746–1828) eine Ausstellung. Während des gesamten Ausstellungszeitraums gewährt die Fondation Beyeler BZ-Card-Inhabern an der Museumskasse Eintritt für nur 25 statt 30 Schweizer Franken pro Person. Das Angebot gilt für den BZ-Card-Inhaber selbst und eine Begleitperson.

Die Goya-Schau ist eine der bisher bedeutendsten außerhalb Spaniens. Goya ist einer der letzten großen Hofkünstler und gilt als einer der Wegbereiter der modernen Kunst. Er malte eindrückliche Porträts und erfand zugleich rätselhafte Bildwelten. Gerade aus dieser Widersprüchlichkeit bezieht Goyas Kunst ihre magische Faszination.
Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: 10 bis 18 Uhr, mittwochs 10 bis 20 Uhr; Besucher ab 16 Jahren benötigen für den Museumsbesuch ein gültiges Schweizer oder EU/EFTA-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einen Personalausweis.
Aktuelle Infos: fondationbeyeler.ch

Kooperation mit: Fondation Beyeler, Baselstraße 77, CH-4125 Riehen