Fernsehen

Ernie, Bert & Co.: 50 Jahre "Sesamstraße" im Fernsehen

Cornelia Wystrichowski

Von Cornelia Wystrichowski

Fr, 08. November 2019 um 20:20 Uhr

Computer & Medien

BZ-Plus Ungemein erfolgreich und beispiellos populär: Vor 50 Jahren kam die "Sesamstraße" ins Fernsehen. Jeder kennt sie. Denn: Wer nicht fragt, bleibt dumm.

Ernie und Bert haben Grund zum Feiern: Die "Sesamstraße" mit den liebenswerten Puppen und den lehrreichen Filmen feiert Geburtstag. Vor 50 Jahren, am 10. November 1969, flimmerte die "Sesame Street" (so der Originaltitel) zum ersten Mal über die Bildschirme in den USA – inzwischen läuft die beispiellos populäre Reihe mit dem grünen Frosch Kermit, dem unheimlichen Graf Zahl, dem kekssüchtigen Krümelmonster und Gaststars wie Michelle Obama in etwa 150 Ländern, darunter Russland, China oder Nigeria. Zum Jubiläum der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ