Ernüchterung beim Tankrabatt

Esteban Waid

Von Esteban Waid

Sa, 20. August 2022

Kreis Waldshut

Benzinpreise an deutschen Tankstellen sind derzeit günstiger als in der Schweiz/.

. Tanken für unter zwei Euro. Kurz nach der Einführung des Tankrabatts am 1. Juni war dies am Hochrhein durchaus möglich. Die Nachfrage nach Sprit stieg, der große Ansturm blieb aber aus. Mittlerweile macht sich angesichts der Entlastung für Autofahrer vor allem Ernüchterung breit.

Die Preise an deutschen Tankstellen bewegen sich fast wieder auf einem Vor-Rabatt-Niveau. Gerade zu Beginn des Tankrabatts kamen auch viele Schweizer über die Grenze, um von dem reduzierten Preis zu profitieren. Aber was ist daraus geworden? ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung