Eröffnung bereits im Sommer 2007

Hary Wickert

Von Hary Wickert

Fr, 13. Oktober 2006

Grenzach-Wyhlen

Erster Spatenstich für den neuen Hieber-Einkaufsmarkt / Eine Zwölf-Millionen-Investition / Lutz: Aufwertung Grenzach-Wyhlens.

GRENZACH-WYHLEN. Von einem "Meilenstein in Sachen Lebensmittelnahversorgung" sprach am Donnerstagvormittag Bürgermeister Jörg Lutz, als er zusammen mit Jörg und Dieter Hieber sowie Architekt Rolf Rode den ersten symbolischen Spatenstich für den neuen Einkaufsmarkt am östlichen Ortseingang von Grenzach vornahm. Rund 12 Millionen Euro wird die Firma Hieber investieren, etwa 80 neue Arbeitsplätze entstehen in dem architektonisch ansprechenden Markt, der im Sommer 2007 eröffnet werden soll.

Die Bagger und Baumaschinen auf dem Gleusen-Areal bildeten den passenden Hintergrund für den Spatenstich, der in Anwesenheit zahlreicher Grenzach-Wyhlener vorgenommen wurde. Seniorchef Jörg Hieber, der auch im Namen des Bauherrn Dieter Hieber sprach, dankte vor allem der Gemeinde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung