Erst gibt’s Musik, dann die Wurst

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Sa, 14. Januar 2017

Kirchzarten

Die Kirchzartener Gruppe "Badische Bråtwurschtmusig" ist regelmäßig auf dem Giersberg zu Gast.

KIRCHZARTEN. Die noch bis zum Fest Maria Lichtmess am 2. Februar andauernde Weihnachtszeit gibt der in Kirchzarten beheimateten "Badischen Bråtwurschtmusig" die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten einmal mit anderen Melodien zu beweisen. Kürzlich geschah das wieder bei einem weihnachtlichen Musizieren in der Giersbergkapelle.

Neben Weisen aus der Christkindlmesse, die sie vor Weihnachten gemeinsam mit dem Buchenbacher Kirchenchor aufführten, luden sie die Gäste zum Mitsingen mehr oder weniger bekannter Weihnachtslieder ein. "Die Begeisterung in Buchenbach war so groß", freut sich der Leiter der Gruppe, Paul Barth, "dass sich daraus eine längere Freundschaft entwickeln könnte".

Dabei lässt der Name der Musikgruppe nicht unbedingt auf weihnachtliche und feierliche Klänge ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ