"Es braucht einen langen Atem"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 09. Juli 2008

Freiburg

Seit zehn Jahren gibt es die Kommunale Kriminalprävention, bei der Polizei, Stadtverwaltung und Bürger für mehr Sicherheit sorgen

Freiburg ist in Baden-Württemberg die Stadt mit den anteilig meisten Drogenverbrechen. Auf 100 000 Bürger kamen im vergangenen Jahr 539 Drogendelikte, in der Landeshauptstadt Stuttgart waren es "nur" 534. Dies ist das Ergebnis einer nach Regionen differenzierten Auswertung des Bundeskriminalamtes (BKA) zur Kriminalstatistik 2007. Im Widerspruch dazu steht die Geschichte, die Stadt und Polizei zum zehnjährigen Bestehen der Kommunalen Kriminalprävention (KKP) präsentieren. "Sie ist ein Erfolgsmodell", sagt Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach (SPD).

In seinem Dezernat ist die KKP angesiedelt. "Ohne die Kommunale Kriminalprävention wäre die Sicherheitslage in der Stadt objektiv und subjektiv schlechter." Auch Meinrad Drumm, der als Leiter der Prävention bei der Polizeidirektion Freiburg von Beginn an als Vertreter der Polizei bei der KKP mitgewirkt hat, bestätigt: "Die Kommunale Kriminalprävention hat sich auf jeden Fall bewährt."
Das über die Jahre entwickelte Konstrukt "Kommunale Kriminalprävention" wirkt komplex: Seine Geburtsstunde war die Gründung des so ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung