Es geht hier um seine Verunglimpfung

Christian Keil

Von Christian Keil (Schopfheim)

Mi, 13. Januar 2021

Leserbriefe

Ich kenne Doktor Poland seit über 20 Jahren und habe ihn stets als hervorragenden Arzt erlebt. Er hatte immer Zeit für mich als Patienten. Die Wartezeiten waren kurz und die Behandlung war freundlich und stets sehr kompetent. Also Kriterien, die man in dem Artikel nicht erkennen kann.

Schon die Überschrift des Artikels zeigt, worum es Ihnen geht: Verunglimpfung eines Arztes, den Sie nicht kennen. Außerdem erwecken Sie im Text den Eindruck, dass die Patienten von Poland Corona-Leugner sind. Dafür gibt es keinerlei Nachweis. Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass ein Interview mit dem Arzt möglich gewesen wäre, aber ich kann gut verstehen, das Doktor Poland bei der Art Ihrer Berichterstattung erhebliche Bedenken hatte. Christian Keil, Schopfheim