"Es gibt einen Kanal, um über Dinge zu sprechen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 06. Juli 2016

Klassik

BZ-INTERVIEW mit dem Freiburger Lehrer Tobias Resch, Autor und Komponisten des Kindermusicals "Die Miesmacherbande".

Wer kennt sie nicht, diese fiesen kleinen Gedanken wie "Ich kann das nicht" und "Mich mag keiner", die vor allem Kinder gern befallen? Der Freiburger Musiklehrer Tobias Resch hat ein Musical über diese Miesmacher-Sätze geschrieben, das 2010 an der Paul-Hindemith-Schule uraufgeführt wurde. Jetzt ist die Buchfassung erschienen. Nina Herrmann hat mit dem Autor gesprochen.

BZ: Herr Resch, wie kamen Sie auf die Idee, ein Musical für Kinder zu schreiben?
Resch: Als Grundschullehrer geht es mir immer wieder darum, Kinder in schwierigen Situationen zu ermutigen, ihnen die Angst zu nehmen, zum Beispiel vor Hausaufgaben, vor einer schwierigen Arbeit. Da geht’s darum, wie kann ich Kinder dazu bringen, sich mehr ihrer Stärken bewusst zu werden. Also habe ich das erste Lied geschrieben: "Ich kann nicht". Die Idee war, Ängste und Sorgen in eine abstrakte Figur, eine Kunstfigur, zu packen, in dem Fall in den Miesmacher, der diese Angst symbolisiert und gleichzeitig auch mal etwas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ