Interview

"Es gibt keine Matratzen, keine Betten, nichts"

Martin Dahms

Von Martin Dahms

Fr, 20. November 2020 um 15:37 Uhr

Ausland

BZ-Plus Judith Sunderland, Europa- und Asienchefin von Human Rights Watch, war auf Gran Canaria. Im Interview spricht sie über die Lage der Flüchtlinge auf den Kanaren.

BZ: Frau Sunderland, was haben Sie im Hafen von Arguineguín gesehen?
Sunderland: Auf einem Betonpier stehen 14 große Zelte des Spanischen Roten Kreuzes und der Armee für je 30 bis 40 Personen. Die Zelte haben keinerlei Ausstattung, es gibt keine Matratzen, keine Betten, nichts. Die Menschen bekommen zwei Decken: Eine legen sie auf den Boden, mit der anderen decken sie sich zu. Für jedes Zelt gibt es eine chemische Toilette. Vor der Reihe der Zelte ist mit gelben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung