"Es ist vor allem die Wahrnehmung"

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 18. Februar 2019

Müllheim

BZ-Plus Waldbegehung mit Mitgliedern des Müllheimer Rats: Im Eichwald erklären Forstleute Ergebnisse, Ziele und Auswirkungen der Fällungen.

MÜLLHEIM. Die Betriebsinventur eines unabhängigen, vom Regierungspräsidium beauftragten Gutachters, bescheinigt der Stadt Müllheim und der Forstverwaltung, dass auch mit dem aktuellen Hiebsatz die Altbestände der Eichen im Müllheimer Eichwald geschont, und diese sogar weiter anwachsen werden. Darüber informierte Forstdirektor Michael Kilian von der Forstverwaltung die Müllheimer Stadträte bei der jüngsten Waldbegehung. Bereits in 50 Jahren wird der Bestand von alten Eichen um den Faktor 2,5 auf 50 000 Festmeter angewachsen sein.

"Wir haben nichts zu verstecken. Im Übrigen erfüllen wir den Plan, den sie im Forsteinrichtungswerk festgeschrieben haben und im jährlichen Forstbetriebsplan beschließen", erklärte Kilian eingangs des Treffens auf dem Waldparkplatz am Ziegleweg, wo viele Eichen aus dem ganzen Forstbezirk, also nicht nur aus dem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung