Account/Login

Nordische Kombination

"Es nervt": Faißt und Rießle über ihre verpasste Olympiachance

Johannes Bachmann

Von

Mi, 19. Januar 2022 um 19:00 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus Doppelte Enttäuschung: Die Schwarzwälder Fabian Rießle und Manuel Faißt wurden nicht für die Spiele in Peking nominiert. Doch davon wollen sie sich nicht entmutigen lassen.

Konkurrenten und Kumpel: Die Nordische... vom Sprung zu den Spielen in Peking.   | Foto: Elvis Piazzi (dpa)
Konkurrenten und Kumpel: Die Nordischen Kombinierer Fabian Rießle (rechts) und Manuel Faißt arbeiteten in den vergangenen Monaten im Weltcup auf Olympia hin und träumten vergeblich vom Sprung zu den Spielen in Peking. Foto: Elvis Piazzi (dpa)
1/2
Der Nordische Kombinierer Fabian Rießle von der SZ Breitnau brachte aus Sotschi und Südkorea vier Medaillen und einen Team-Olympiasieg mit. Jetzt ist Rießles Traum von seinen dritten Spielen nach Pech und Pannen im Weltcup geplatzt. Der St. Märgener verpasst den Sprung nach China ebenso wie der Oberrieder Manuel Faißt (29), der trotz erreichter Norm nicht für Peking nominiert wurde. Johannes Bachmann unterhielt sich mit zwei Enttäuschten über Frust, umstrittene Spiele im Reich der Mitte und die Gabe, gönnen zu können.
BZ: Wo erwische ich Sie?
Faißt: Zu Hause. Heute ist alles ganz entspannt.
Rießle: Ich bin gerade auf dem Weg ins Training am Olympiastützpunkt in Freiburg. Leichtes Krafttraining, wieder reinfinden in den Alltag.
BZ: Wie geht es Ihnen nach der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar