Boris Palmer

"Es sind nicht die Zeiten für Pippi-Langstrumpf- oder Ponyhof-Politik"

dpa

Von dpa

Mo, 15. Februar 2016 um 11:07 Uhr

Zitat

Die Forderung des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer (Grüne) nach einem härteren Kurs sorgt innerhalb seiner Partei für Unfrieden.

Die Grünen-Politikerin und baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sieht die Gesellschaft vor der Landtagswahl am 13. März gespalten. "Es gibt in der Tat eine Polarisierung", sagte Bauer der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Aber auch innerhalb der Grünen tun sich Fronten auf. Der Grünen-Oberbürgermeister ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung