Ein Highlight zum Abschluss

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Mi, 29. August 2018

Eschbach

Brenda Boykin und das Jan Luley Trio begeisterten Jazz- und Blues-Fans zum Ende der Sommersaison "Kultur im Weinstetter Hof".

ESCHBACH. Zum Abschluss der Sommersaison "Kultur im Weinstetter Hof" erwartete Liebhaber von Jazz und Blues ein ganz besonderes Highlight. Das Konzert der US-amerikanischen Sängerin Brenda Boykin und des Jan Luley Trios. Von Swing bis Blues, von Ellington bis Elvis, die bestens aufgelegten Profimusiker entführten das begeisterte Publikum auf eine musikalische Reise nach New Orleans.

Die perfekte Harmonie zwischen der dreiköpfigen Band um den Pianisten Jan Luley wurde bereits zum Auftakt des Konzerts deutlich, als die Musiker Louis Armstrongs Version des Gospelklassikers "When the Saints go marching in" intonierten. Das Stück von 1938, ein in unzähligen Variationen verbreitetes geistliches Lied, wurde durch Armstrong zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ