BI sieht Insolvenz auch als Chance

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 09. April 2016

Ettenheim

Zukunft von German Pellets ungewiss / Bürgerinitiative erneuert Forderung nach mehr Kontrolle und Drosselung der Produktion.

ETTENHEIM/MAHLBERG. Insolvenz, Subventionsbetrug, Betrug von Anlegern und nebenbei teure Auslandsflüge mit Privatjet – solche Schlagzeichen bestimmten in der jüngeren Vergangenheit die Nachrichten von und über den Holzverarbeiter German Pellets (GP) und seinen Geschäftsführer Peter Leibold. Wegen der wirtschaftlichen Schieflage standen auch für mehrere Wochen GP-Werke still, auch das auf Dyn A 5. Die Nachrichten treiben auch die Mitglieder der BI Gewerbepark Ettenheim/Mahlberg um: Sie hoffen, dass das Insolvenzverfahren für sie einen Wendepunkt zum Guten bedeutet.

Seit der Pelletshersteller aus Wismar im Werk auf Dyn A 5 die Produktion angefahren hat, also seit fast zehn Jahren, liegen Anwohner in Orschweier und zum Teil auch im Ettenheimer Westen mit dem Unternehmen im Clinch. Sie gründeten eine Bürgerinitiative (2007) mit zwischenzeitlich mehr als 800 Mitgliedern, weil sie die Belastungen durch German Pellets mit Lärm, Staub und Geruch unzumutbar, unerträglich und gesundheitsgefährdend empfanden, und sie sich von den Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden im Stich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung