Kartell

EU verhängt Millionenstrafe gegen Sanitärfirmen – Hansgrohe als Kronzeuge

Ronny Gert Bürckholdt und dpa, aktualisiert um 19 Uhr

Von Ronny Gert Bürckholdt, dpa & aktualisiert um 19 Uhr

Mi, 23. Juni 2010 um 13:47 Uhr

Wirtschaft

Wegen verbotener Preisabsprachen müssen sechs deutsche Sanitärunternehmen ein Millionenbußgeld zahlen.Betroffen sind auch Duravit in Hornberg und Grohe, mit Werk in Lahr. Straffrei geht dagegen Hansgrohe in Schiltach aus. Der Grund: Es trat als Kronzeuge auf.

BRÜSSEL/FREIBURG. Jahrelang haben deutsche Verbraucher zu viel Geld für Badewannen, Duschkabinen und Wasserhähne bezahlt. Jetzt müssen die Sanitärausstatter dafür büßen. Wegen verbotener Preisabsprachen verhängte die EU-Kommission gegen 17 Firmen Geldstrafen in Höhe von insgesamt 622 Millionen Euro. Grohe mit Werk in Lahr muss 55 Millionen Euro zahlen, Duravit aus Hornberg 29 Millionen Euro. Das US-Unternehmen Masco mit seiner Tochter Hansgrohe in Schiltach geht straffrei aus, weil die Manager als Kronzeugen auftraten und als erste Informationen über das Kartell preisgaben.

"Dieses Kartell hat den Bau- und Handwerksfirmen ebenso wie vielen Verbrauchern geschadet", sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia in Brüssel. Er empfahl Geschädigten, die Firmen zu verklagen. So könnten zu den enormen Geldbußen Schadenersatzforderungen hinzukommen – etwa von Handwerkern. "Wir sind verpflichtet, im Interesse unserer Betriebe Schadenersatzklagen zu prüfen. Damit werden wir uns nun in Ruhe beschäftigen", sagte der Sprecher des Zentralverbandes Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK), Frank Ebisch, der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung