Rust

Europa-Park-Chef Roland Mack weist Kritik am Freizeitpark zurück

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Do, 30. Juni 2022 um 15:52 Uhr

Rust

BZ-Abo Wegen des Wasserverbrauchs stand der Europa-Park in Rust zuletzt in der Kritik. "Der Wasserpark benötigt weniger Wasser als ein großes Hotel", kontert Inhaber Roland Mack, man tue viel für Ökologie.

Europa-Park-Inhaber Roland Mack hat bei einem Pressetermin am Donnerstag die zuletzt aufgetretene Kritik in der Öffentlichkeit an dem Freizeitpark zurückgewiesen und dessen nachhaltige und ökologische Geschäftspolitik betont. Anlass war die Eröffnung der neuen Fahrattraktion Tønnevirvel im Wasserpark Rulantica. Eine Rolle spielte dabei auch die Hursterhof-Glocke, die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung