Account/Login

Europol und FBI gelingt Coup

Joachim Röderer
  • dpa &

  • Mi, 09. Juni 2021
    Deutschland

     

Internationaler Schlag gegen Organisierte Kriminalität / Verschlüsselte Kommunikation geknackt .

(dpa/rö). Bei einem Einsatz gegen das Organisierte Verbrechen haben internationale Ermittler mehr als 800 Verdächtige in 16 Ländern festgenommen. Es sei eine der bislang größten Polizei-Operationen gewesen, teilte Europol in Den Haag mit. Ermittlern war es gelungen, die verschlüsselten Kommunikationskanäle der Verbrecherbanden zu knacken. Ein ähnlicher Erfolg war zuvor schon französischen Ermittlern gelungen; dies brachte südbadische Ermittler auf die Spur mutmaßlicher Drogendealer.

Bei den nun erfolgten, international koordinierten Razzien seien mehr als 700 Häuser durchsucht, mehrere Tonnen Drogen beschlagnahmt und große Mengen Bargeld, Juwelen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar